SERVICE-LINE 0202 - 870 05 03
  • Deutsch  Deutsch
  • English  Englisch
  • Dutch  Dutch
25.01.2013

X-Mas Cup 2012

Yes, das war ein mehr als angemessener Jahresbschluss

Yes, das war ein mehr als angemessener Jahresabschluss! In einem packenden Turnier mit genialer Stimmung haben am Samstag 54 von euch den letzten Champion des Jahres ausgespielt: Knolle, der im November schon die Thürigen Open abgeräumt hat, stand auch in Köln ganz oben auf dem Treppchen. Auf den weiteren Plätzen landeten Edel, der die Jahresbestenliste dennoch unangefochten auf der 1 beenden wird, Xaipex und schließlich Jakolo, der als jüngster Turnierteilnehmer auf dem Weg ins Finale aber dennoch die ein oder andere Crossboccia®-Lehrstunde erteilt hat. Kurios: Crossboccia®-Erfinder Timo, aka Bee Low hatte sich für den Cup viel vorgenommen und Stand nach der Vorrunde auf dem ersten Platz des Tableaus – in der ersten KO-Runde war dennoch Endstation. So kann es laufen!


Ein dickes Dankeschön für ein schönes Turnier geht an alle Teilnehmer, aber vor allem auch an die Jungs von Headis und den Hochschulsport Köln, die uns eingeladen haben, das Turnier in Köln auszutragen. Seht euch hier die Bilder des Cups an.

Hochschule Köln unterstützt Trendsport

Und was sich nach dem X-Mas Cup in der Weltrangliste verändert hat seht ihr HIER

Bilder vom Cup findet ihr HIER

Wir danken euch außerdem für ein tolles Jahr und freuen uns, wenn wir uns im Januar dann hoffentlich wieder alle auf der BOOT in Düsseldorf treffen – zum ersten Cup des kommenden Jahres und dem gleichzeitigen Auftakt unserer WM-Saison. Seid dabei und qualifiziert euch für das Turnier um den begehrten Weltmeistertitel im Juni!


Finde die besten Funsport Spots mit dem Crossboccia Spotter