SERVICE-LINE 0202 - 870 05 03
  • Deutsch  Deutsch
  • English  Englisch
  • Dutch  Dutch
21.01.2014

Das waren die New Year Open

Erstes Kräftemessen im Freestyle Boule

Der erste Crossboccia®-Cup des Jahres 2014 ist am vergangenen Wochenende über die Bühne gegangen. Im Rahmen des New Year Cups auf der Boot Düsseldorf traten am Samstag im Team-Cup 14 Teams und am Sonntag im Einzel-Cup 62 Teilnehmer gegeneinander an und lieferten sich in 6 Vorrunden und einer K.O.-Runde mit Viertelfinale, Halbfinale und Finale, harte Fights um den ersten Titel des neuen Jahres.

Der Team-Cup am Samstag

Freestyle Boule in Düsseldorf
Zum ersten Mal trat auch das Gewinnerteam der Club Calimera Team-Ausschreibung an, eine Familie aus Magdeburg, die das Turnier mit einem sensationellen 8. Platz abschloss. Im Halbfinale gab es gleich zwei CB-Knaller: Rage Inc. (Hamburg) gegen Die Flinken Finger (Gießen) und die Jungs von Ballwatch (Wuppertal/München) gegen Die drei kleinen Schweinchen (Wuppertal/Schwelm). Rage Inc. und Ballwatch entschieden ihre Halbfinalspiele jeweils für sich und lieferten sich im Finale ein zunächst spannendes Match, welches die routinierten Teamweltmeister und zweifachen deutschen Meister aus Hamburg aber schnell dominierten. Im letzten Wurf gelang es Ballwatch mit einem 4-Punktewurf noch auf den Punktestand von 9 zu 7 zu verkürzen. Da die Zeit zu diesem Zeitpunkt aber schon abgelaufen war, fehlten 2 Punkte zum Stechen und somit standen die Sieger des ersten Titels 2014 des Trendsports Crossboccia® fest. Wieder einmal hat Rage Inc. allen das Fürchten gelehrt! Mit nur zwei Niederlagen in der Vorrunde gegen Hans im Glück und Die Flinken Finger und sieben Siegen, standen sie wieder einmal zu Recht ganz oben auf dem Treppchen. Das Ergebnis des Team-Cups:

1. Rage Inc.
2. Ballwatch
3. Die drei kleinen Schweinchen

Der Einzel-Cup am Sonntag

Am Sonntag ging es dann um den ersten Crossboccia-Einzeltitel 2014. 62 Spieler traten, aufgeteilt in zwei Gruppen, in 6 Vorrunden à 20min gegeneinander an und die besten 16 zogen schließlich ins Viertelfinale ein. Die Plätze 16-32 hatten dann in den Platzierungsspielen die Möglichkeit, sich noch um bis zu drei Plätze zu verbessern und so ein paar Punkte mehr für die Jahresbestenliste und natürlich für die Weltrangliste zu sammeln.

Erstes Streetboccia Turnier in DüsseldorfNach vier spannenden Viertelfinals und zwei noch spannenderen Halbfinals standen vier Trendsport-Asse verdient im Finale. Der Vorrundendominator Schlitzohr, alias Max Wittgenstein, durfte sich mit Äxl, Roobert und Sheriff von Tottingham messen und zeigte einmal mehr, dass er zu Recht als einer der effektivsten Crossboccia-Spieler bezeichnet wird. Mit gerade einmal einer Handvoll an gespielten Cups hat er eine Punktebilanz von ca. 1000 Punkten pro Turnier und ist der Weltelite ganz dicht auf den Fersen! Äxl schaffte es mit dem letzten Wurf, und den daraus resultierenden zwei Punkten, das Stechen mit Roobert um Platz 2 zu vermeiden und sammelte so wertvolle Punkte um in der Weltrangliste an Yogi und Knolle vorbei in die Top 3 der Weltrangliste zu klettern. Roobert wurde Dritter und bestätigte damit eindrucksvoll, dass er nun auch zum engeren Favoritenkreis für den Deutschen Meister Titel im Einzel gehört. Sheriff von Tottingham konnte seine Leistung aus Vorrunde, Viertel- und Halbfinale leider nicht abrufen und landete auf dem undankbaren, bei 62 Teilnehmern aber durchaus vorzeigbaren, vierten Platz. Das Siegertreppchen des Einzel-Cups sah also wie folgt aus:

1. Schlitzohr
2. Äxl
3. Rooobert

Deutscher Meister des Freestyle Boule gesucht

Insgesamt ein super Crossboccia®-Wochenende, mit einer an ein Familientreffen erinnernden Stimmung und allgemeiner Wiedersehensfreude. Die New Year Open waren eine absolut gelungene Generalprobe für die Crossboccia® Club Calimera German Open 2014 auf der Reisen Hamburg am 8. Und 9. Februar. Meldet euch an und gewinnt neben der Anerkennung, die ein Deutscher Meister Titel mit sich bringt, eine 4Sterne All inclusive-Reise in einen der beiden Club Calimera Clubs in Ägypten.

In diesem Sinne,
GET SOME BALLS AND PLAY WITH IT! 


Finde die besten Funsport Spots mit dem Crossboccia Spotter